Lachs-Sticks auf Fenchelgemüse

Aus LECKER 9/2021
3
(2) 3 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Orangen (davon 1 Bio) 
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 2   Fenchelknollen  
  • 800 g   Lachsfilets (ohne Haut) 
  • Abrieb von 1   Bio-Zitrone  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 EL   Öl  
  • 8 Stiele   Dill  
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Orangen heiß waschen, von der Bio-Frucht die Schale abreiben, Frucht halbieren und auspressen. Restliche Orangen so dick schälen, dass die weiße Haut vollständig mit entfernt wird. Orangen filetieren. Die Zwiebeln schälen und Fenchel waschen, beides in feine Spalten schneiden.
2.
Fisch waschen und in 8 Streifen schneiden, auf ein mit Back­papier belegtes Blech legen. Mit Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 12 Minuten backen.
3.
Fenchel und Zwiebeln im heißen Öl unter Wenden ca. 3 Minuten anbraten. Mit Orangensaft ab­löschen, bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Orangen­filets unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Dill waschen, Fähnchen abzupfen und hacken. Gemüse mit je zwei Fischstreifen anrichten und mit Dill bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 490 kcal
  • 42 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved