Lachsfilet in Sahnesoße zu Gnocchi und Spinat

Lachsfilet in Sahnesoße zu Gnocchi und Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 mehlig kochende Kartoffeln 
  • 1 kg  Spinat 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     gerieben Muskatnuss 
  • 60 Grieß 
  • 40 Speisestärke 
  • 3   Eigelb (Größe M) 
  • 400 Lachsfilet 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  • 3 EL  Öl 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 1/2 TL  Tomatenmark 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 5 EL  Weißwein 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Kerbel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Inzwischen Spinat putzen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und durch eine feine Kartoffelpresse drücken. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Grieß mit einem Rührlöffel unter die heißen Kartoffeln rühren. Kartoffelmasse etwas abkühlen lassen. Stärke und Eigelbe zufügen, unterrühren und vollständig auskühlen lassen. Inzwischen Fisch waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu Rollen formen. Rollen in Stücke schneiden. Daraus ca. 40 kleine ovale Klößchen formen, mit einer Gabel leicht andrücken. Portionsweise in reichlich kochendes Salzwasser geben und bei schwacher Hitze 6-8 Minten gar ziehen lassen (darf nicht kochen). Gnocchi mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen und warm halten. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachs darin unter Wenden anbraten, herausnehmen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. 2 Esslöffel Öl in einem großen Schmortopf erhitzen, Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch zufügen, kurz mit andünsten. Spinat zufügen und kurz zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fett in einem kleinen Topf schmelzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Tomatenmark unterrühren, nach und nach unter ständigem Rühren mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Wein unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lachs vorsichtig unterheben. Gnocchi und Soße mischen. Mit Spinat auf einer Platte anrichten. Mit Kerbel garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 49g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved