Lachsfilet in Zitronensoße mit Pilz-Risotto

2
(1) 2 Sterne von 5
Lachsfilet in Zitronensoße mit Pilz-Risotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Packungen  (à 250 g, je 2 Stücke) tiefgefrorene Lachsfilets ohne Haut 
  • 50 Pfifferlinge 
  • 400 Zucchini 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 Natur- & Wildreismischung 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 100 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     gemahlener, weißer Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  • 1/2 Bund  Dill 
  •     Zucker 
  •     Zitronenpfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Lachs auftauen lassen. Pfifferlinge putzen, waschen und trocken tupfen. Zucchini putzen und waschen. Ca. 100 g in kleine Würfel, restliche Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pilze und Zucchiniwürfel in 1 Esslöffel heißem Öl ca. 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen. Eine Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch im Bratöl anbraten. Reis zufügen und kurz mitdünsten. Weißwein und Brühe angießen und bei schwacher Hitze 20-25 Minuten ausquellen lassen. Lachsfilets in leicht siedendem Salzwasser ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Zucchinischeiben in wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit Pfifferlinge und Zucchiniwürfel zum Risotto geben und mit erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Zwiebelwürfel im restlichen Öl andünsten. Sahne, Zitronensaft und -schale zufügen und einmal aufkochen lassen. Soßenbinder einrühren. Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Zur Soße geben. Mit Salz, Zucker und Zitronenpfeffer abschmecken. Lachs und Zucchini abgießen. Je zwei Stücke Fisch mit etwas Risotto, Zucchinigemüse und Zitronensoße auf einem Teller anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 1030 kcal
  • 4320 kJ
  • 60g Eiweiß
  • 61g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved