Lachsring à la Lasagne mit Frischkäse-Dill-Sößchen

Aus LECKER 11/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Lachsring à la Lasagne mit Frischkäse-Dill-Sößchen Rezept

Erst hüpft das Mittagessen aus Lachs, Zucchini und Porree mit einem Eiermix aus der Form, dann das Herzchen vor Freude. Das ist Liebe auf den ersten Biss!

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Zucchini (à ca. 200 g) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1 Stange  Porree (à ca. 250 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 750 Lachsfilet (Stück; ohne Haut) 
  •     Fett 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1 kleines Bund  Dill 
  • 150 Doppelrahmfrischkäse 
  • 5 EL  Milch 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten
einfach
1.
Für den Gugelhupf Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Auf ein Backblech legen und mit etwas Salz bestreuen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Inzwischen Porree putzen, waschen und in ca. 20 cm lange Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree darin ca. 5 Minuten unter Wenden andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Eier und Sahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs waschen, trocken tupfen und längs in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Zucchini trocken tupfen. Eine Springform mit Rohr­bodeneinsatz (18 cm Ø) fetten. Den Formboden von außen mit Alu­folie verkleiden, sodass keine Flüssigkeit auslaufen kann. Die Wände der Form mit Zucchini auskleiden. Je Hälfte Lachs, Porree und übrige Zucchini in die Form legen und ca. die Hälfte ­Eiersahne daraufgießen. Übrigen Lachs, Porree und Zucchini in die Form schichten. Mit Rest Eier­sahne begießen. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen.
4.
Für die Soße Zitrone heiß waschen, abtrocknen, Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Frisch­käse, Milch, Zitronenschale, -saft, 1 TL Zucker und Dill verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachsgugelhupf ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Form ­lösen (s. Tipp) und mit ­Soße anrichten.
5.
TIPP: So lösen Sie den Lachsring aus der Form: Servierplatte auf die Form legen. Beides zusammen mit einem Handtuch oder Topflappen festhalten und wenden, sodass die Platte unten ist. Nun den Formrand lösen und den Rohrbodeneinsatz abheben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 360 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved