Lachssteak im Porreebett

5
(3) 5 Sterne von 5
Lachssteak im Porreebett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   gelbe Paprika 
  • 2   Stangen Porree ohne "Grün" (Lauch) 
  • 1   Zwiebel 
  • 4   Stücke Lachsfilet (à ca. 125 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 100 saure Sahne 
  •     Zucker 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika halbieren, waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika- und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten dünsten, dann Porree zufügen. Sahne einrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Gemüse ca. 4 Minuten leicht köcheln lassen. In einer weiteren Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Fisch darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 5 Minuten braten
3.
Gemüse mit etwas Paprikapulver abschmecken. Lachs und Gemüse auf Tellern anrichten und mit etwas Paprikapulver bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved