Lachssteak mit Brokkoli und Wildreismischung

Lachssteak mit Brokkoli und Wildreismischung Rezept

Zutaten

Für Person
  • 50 Wildreismischung 
  •     Salz 
  • 250 Broccoli 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 (ca. 250 g)  Lachskotelett 
  • 1 EL  Öl 
  • 50 Schlagsahne 
  • 1 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 EL  Mandelblättchen 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  •     Zitronenpfeffer 
  •     Zitronenscheibe und Dillspitzen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Reis in 100 ml Salzwasser aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Broccoli putzen, waschen, in Röschen teilen. 100 ml Salzwasser aufkochen, Röschen darin ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachskotelett enthäuten, waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin von jeder Seite ca. 7 Minuten braten, mit Salz würzen. 3/4 der Broccoliröschen herausnehmen und warm stellen.
3.
Für die Soße restlichen Broccoli ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen. Mit einem Schneidstab pürieren. Sahne, Brühe und 50 ml Wasser zufügen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mandeln in einer trockenen Pfanne anrösten, Butter zufügen und schmelzen lassen.
4.
Broccoliröschen hinzufügen und in der Mandelbutter schwenken. Lachs mit Broccoli, Reis und Soße auf einem Teller anrichten. Mit Zitronenpfeffer bestreuen. Nach Belieben mit Zitronenscheibe und Dillspitze garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 850 kcal
  • 3570 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved