Orientalisches Lammgulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Orientalisches Lammgulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 1–2   rote Chilischoten 
  • 750 Lammschulter 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 750 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Kurkuma 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1   Zimtstange 
  • 600 Brechbohnen 
  • 100 getrocknete Aprikosen 
  • 1/2 (ca. 100 g)  Fladenbrot 
  • 2 Stiel(e)  Minze 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 1 EL  Speisestärke 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen und Fleisch portionsweise ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und ca. 4 Minuten mitbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 1 1/2 Stunden köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Kreuzkümmel und Zimt würzen
2.
Bohnen putzen, waschen und je nach Größe halbieren, dritteln oder vierteln. Aprikosen würfeln. Bohnen und Aprikosen ca. 40 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Brot in dünne Scheiben schneiden. 4 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Brotscheiben portionsweise darin je ca. 3 Minuten unter Wenden rösten. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Joghurt und Minze verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren und Gulasch damit binden. Gulasch auf Tellern anrichten. Brot und Joghurt dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 60 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved