Lammlachse mit Zitronen-Minzsoße zu Linguine Nudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Lammlachse mit Zitronen-Minzsoße zu Linguine Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Lammlachse (ca. 500 g) 
  • 3 EL  Öl 
  • 375 gelbe Zucchini 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1/2   Topf Minze 
  • 1   rote Chilischote 
  • 400 schmale Bandnudeln (z. B. Linguine) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Glas (400 ml)  Lamm Fond 
  • 125 Mascarpone 
  • 3-4 EL  heller Soßenbinder 
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Lammlachse waschen und trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Lachse unter Wenden 8-10 Minuten braten. Inzwischen Zucchini putzen, waschen und schräg in dicke Scheiben schneiden.
2.
Scheiben der Länge nach in Stifte schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Minze waschen, trocken tupfen und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Chili waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen.
3.
Chili in feine Ringe schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-9 Minuten sprudelnd kochen. Fertige Lammlachse mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. Zwiebel und Zucchini im heißen Bratfett andünsten und mit Lammfond und 100 ml Wasser ablöschen.
4.
Chili zufügen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mascarpone in die Soße rühren und erhitzen. Soßenbinder unter Rühren einrieseln lassen und nochmals kurz aufkochen. Minze, Zitronensaft und -schale zufügen und die Soße mit Salz abschmecken.
5.
Nudeln auf ein Sieb gießen und unter kaltem Wasser kurz abschrecken. Lammlachse in Scheiben schneiden. Nudeln mit der Soße und dem Lammfleisch auf Tellern anrichten. Mit Minze garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 74g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved