Lauchzwiebel-Mais-Raclette

2.5
(2) 2.5 Sterne von 5
Lauchzwiebel-Mais-Raclette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.-Gew.: 285 g)  Gemüsemais 
  • 100 Emmentaler-Käse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mais abtropfen lassen. Käse in dünne Scheiben schneiden. Jeweils einige Maiskörner, Lauchzwiebelstücke und eine Käsescheibe geben in ein Pfännchen geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter dem Raclettegrill überbacken, bis der Käse geschmolzen ist
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved