Leberkäse à la Holstein mit Bratkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Leberkäse à la Holstein mit Bratkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 4 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Leberkäse (á ca. 135 g) 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 4–5   Halme Schnittlauch 
  • 125 Rote Bete Kugeln (Glas) 
  • 4   Gewürzgurken 
  • 4   Sardellenfilets 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen, auskühlen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Stücke schneiden.
2.
3 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden knusprig braun braten. Zwiebel 2–3 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Inzwischen 1 EL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Leberkäse darin unter Wenden 4–5 Minuten braten, herausnehmen und warm halten. Eier aufschlagen und nebeneinander in die Pfanne gleiten lassen.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Braten, bis das Eiweiß gestockt ist.
6.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Rote Bete abtropfen lassen und mit einem Buntmesser in Scheiben schneiden. Gurken abtropfen lassen und der Länge nach aufschneiden. Leberkäse, Bratkartoffeln, Spiegeleier, Gurke, Rote Bete und je 1 Sardellenfilet anrichten, mit Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 51g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved