Leberkäse mit Möhrengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Zwiebeln  
  • 4 EL   Öl  
  • 200 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 Packungen (à 300 g)  tiefgefrorene Erbsen und Möhren  
  •     Salz  
  • 1/4 l   Milch  
  • 1 Packung   Kartoffel-Püree  
  • 4 Scheiben (à 125 g)  Leberkäse  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 3 Esslöffel Öl erhitzen. Zwiebeln darin ca. 10 Minuten braten. Brühe aufkochen. Gemüse darin 5-7 Minuten garen. 1/2 Liter Wasser und einen gestrichenen Teelöffel Salz in einem Topf aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen und die Milch dazugießen. Püree-Flocken kurz einrühren. Nach 1 Minuten nochmals durchrühren. Gemüse abtropfen lassen. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen. Übriges Öl in das Bratfett geben und erhitzen. Leberkäse darin je Seite 2-3 Minuten braten. Zwiebeln zufügen und kurz erhitzen. Leberkäse und Zwiebeln warm stellen. 30 g Fett im Bratfett erhitzen. Gemüse darin schwenken, herausnehmen. Restliches Fett erwärmen. Leberkäse mit Zwiebeln, Gemüse und Kartoffelpüree auf Tellern anrichten. Flüssiges Fett über das Kartoffelpüree gießen. Nach Belieben mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 57 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved