Lebkuchen-Tiramisu

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Dose(n)   (à 314 ml) Mandarin-Orangen  
  • 1 Packung (350 g)  Frühstückskuchen  
  • 100 ml   kalter starker Kaffee  
  • 4 EL   Mandellikör  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 250 g   Schmand  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • ca. 2 EL   Kakaopulver  
  •     Mandarin-Orangen und Kakaopulver zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Mandarin-Orangen auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Frühstückskuchen in 8 Scheiben schneiden. Eine Form (ca. 24 x 14 cm) damit auslegen. Kaffee und Likör verrühren und den Kuchen damit tränken. Mandarin-Orangen auf dem Kuchen verteilen. Mascarpone, Schmand, 6 Esslöffel Mandarinensaft und Vanillin-Zucker verrühren. Creme auf den Mandarinen verteilen und mit einem Löffel Dellen hineindrücken. Tiramisu ca. 2 Stunden kalt stellen. Mit Kakao bestäuben. In 8 Stücke schneiden, auf Tellern anrichten. Evtl. mit Mandarinenscheiben und Kakao verzieren
2.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved