Leichte Bauernpfanne mit Putenstreifen

Leichte Bauernpfanne mit Putenstreifen Rezept

Zutaten

  • 2   Putenschnitzel (ca. 300 g) 
  • 350 Kartoffeln 
  • 1 TL  + 1 EL Öl 
  • 50 magere Schinkenwürfel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Muskat 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Rosenkohl 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. ##Kartoffeln## schälen, waschen und in Würfel schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Schinken darin anbraten. Fleisch zugeben und alles unter Wenden 3–4 Minuten braten.
2.
Mit Salz und ##Pfeffer## würzen und herausnehmen.
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Kartoffeln zugeben und darin mit Deckel ca. 10 Minuten goldbraun braten. Dann ohne den Deckel weitere ca. 10 Minuten braten, dabei ab und zu wenden. ##Zwiebel## schälen, fein würfeln und die letzten 2 Minuten mitbraten.
4.
Inzwischen Rosenkohl putzen, waschen und die Blätter einzeln vorsichtig ablösen. Rosenkohlblätter, Schinken und Putenstreifen unter die Kartoffeln heben und alles weitere 3–4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
5.
Anrichten.

Ernährungsinfo

  • 390 kcal
  • 45g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved