close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Low Carb-Pizza mit Zucchini-Boden

4.37
(200) 4.4 Sterne von 5

Mit ihrem Boden aus Zucchini, Käse und Ei schlägt die Low Carb-Pizza mit gerade einmal 3 Gramm Kohlenhydraten pro Stück zu Buche. Der Belag aus Tomaten und Basilikum sorgt für ordentlich Geschmack.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Du bist auf den Geschmack gekommen? Dann probier doch mal Blumenkohlpizza mit Tomate und Mozzarella >>

Low Carb-Pizza - das Rezept mit Zucchini:

Zutaten

Für  Stücke
  • 2   Zucchini (à ca. 150 g) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 150 g   geriebener Mozzarella  
  • 75 g   geriebener Parmesan oder vegetarischer Hartkäse 
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1 Prise(n)   Zucker  
  • 1 TL   Tomatenmark  
  • 150 ml   passierte Tomaten  
  • 1 TL   getrockneter Oregano  
  • 3 Stiel/e   Basilikum  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Zucchini waschen, trocken tupfen, Enden abschneiden und auf der Küchenreibe grob raspeln. Mit einer Prise Salz vermengen und ca. 10 Minuten beiseite stellen. Zucchiniraspeln fest ausdrücken und mit Ei, 50 g Mozzarella und 50 g Parmesan vermengen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech einen dünnen, runden Pizzaboden (Ø ca. 22 cm) aus der Zucchini-Masse formen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 15-20 Minuten backen.
2.
Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Zucker und Tomatenmark zufügen und kurz anrösten. Halbierte Tomaten zufügen und mit passierten Tomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und ca. 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Beiseitestellen.
3.
Pizzaboden aus dem Ofen nehmen, wenden und Tomatensoße darauf verteilen. Mit 100 g Mozzarella bestreuen und erneut für 10- 15 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) überbacken. Aus dem Ofen nehmen, mit 25 g Parmesan und Basilikumblättchen bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 90 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved