Makrelen-Matador

Aus LECKER 11/2017
Makrelen-Matador Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

4 EL Mayonnaise

gemahlener Safran, Chiliflocken

2 Lauchzwiebeln

2 Scheibe/n (à ca. 60 g) Weizenmischbrot

200 g geräuchertes Makrelen- oder Forellenfilet

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen. Belegte Brote aufs Blech verteilen und im heißen Ofen 8–10 Minuten rösten.

2

Mayonnaise, 1 Prise Safran und 2 Msp. Chiliflocken verrühren. Lauchzwiebeln putzen und waschen, längs halbieren und in lange Stücke schneiden.

3

Brotscheiben mit Chili-Safran-Mayonnaise bestreichen. Lauchzwiebeln darauflegen. Fischfilet grob zerzupfen, darauf verteilen und backen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 540 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate