Mandelrührteig mit Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 125 g   gemahlene Mandeln  
  • 2 (à 720 ml)  Gläser  
  •     Schattenmorellen  
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 250 g   Mehl  
  • 200 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Puderzucker zum  
  •     Bestäuben  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett schaumig rühren. Zucker und Vanillin-Zucker zugeben. Eier nach und nach die Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen und unterrühren. Ein Backblech fetten und den Teig darauf verstreichen.
2.
Kirschen abtropfen lassen. Teig mit Paniermehl bestreuen und die Kirschen darauf verteilen. Zutaten für die Streusel mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Mit den Händen über die Kirschen bröseln.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 20 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved