Mango-Buttermilch-Creme mit Schokoraspeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 2   Mangos (à ca. 500 g)  
  • 2   Beutel Gelatine Fix  
  • 500 ml   Buttermilch  
  • 75 g   Zucker  
  • 100 g   Raspelschokolade Zartbitter  
  • 20 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  • 100 g   Schlagsahne  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Mangofruchthälften vom Stein schneiden. Aus einer Mangohälfte 4 Spalten schneiden und zum Verzieren zur Seite legen. Mangofruchtfleisch schälen und pürieren. Gelatine mit einem Schneebesen in die Buttermilch rühren.
2.
1 Minute weiterrühren. Zucker und Mangopüree unterrühren. Die Mango-Buttermilch-Creme abwechselnd mit der Raspelschokolade in Gläser schichten. Für ca. 10 Minuten kalt stellen. Inzwischen von der Kuvertüre mit einem Sparschäler Locken abziehen.
3.
Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. In jedes Glas auf die Creme einen kleinen Sahnetuff spritzen, mit Mangospalte und den Schokoladenlocken verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Glas (à 300 ml) ca. :
  • 460 kcal
  • 1920 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved