Mangolassi mit Hafermilch und Joghurt

0
(0) 0 Sterne von 5
Mangolassi mit Hafermilch und Joghurt Rezept

Zutaten

  • 1   Bio-Limette 
  • 1   haselnussgroßes Stück frische Ingwerwurzel 
  • 1   reife Mango 
  • 5–6 Stiel(e)  Minze 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 150 ml  Kokosmilch 
  • 200 ml  Getreidemilch (z. B. Hafermilch) 
  • 4 EL  brauner Zucker 
  •     je ca. 1/2 TL gemahlener Zimt und Kardamom 
  •     Minzeblättchen und/ oder essbare Orchideenblüten 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Limette heiß waschen, trocken reiben, Schale dünn abreiben. Limette halbieren, Saft auspressen. Ingwer dünn schälen und fein reiben. Mango vom Stein schneiden, schälen und Fruchtfleisch würfeln. Minze waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und grob hacken. Joghurt, Kokosmilch, Mango, Hafermilch, Limettensaft, -schale, Ingwer, Minze und Zucker im Standmixer fein pürieren. Mit Zimt und Kardamom abschmecken. In Gläsern anrichten, nach Belieben mit Minze oder Orchideenblüten verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved