Marinierte Heringe

Aus LECKER.de
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für Personen
  • 4 Stück(e)  doppelte Matjesfilets 
  • 2 Stück(e)  Zwiebeln 
  • 2 Stück(e)  Äpfel säuerlich 
  • 4 Stück(e)  Gewürzgurken 
  • 1 Becher  Crème fraîche oder Schmand 
  • 2 Becher  sauere Sahne 
  • 2 Stück(e)  Lorberblatt 
  • 1 einige  Wacholderbeeren, Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
1.
Die saure Sahne und die Creme fraiche gut verrühren.
2.
Zwiebeln und Gurken sehr klein, die Äpfel in etwas größere Würfel schneiden und mit den Gewürzen in die Sahne Mischung geben.
3.
Zum Schluss die in mundgerechte Stücke geschnittenen Heringsfilets unterheben, abgedeckt und kühl einige Stunden, am besten über Nacht, durch ziehen lassen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved