Marmorierte Mango-Joghurt-Torte

4
(1) 4 Sterne von 5
Marmorierte Mango-Joghurt-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Butter, 250 g Löffelbiskuits 
  •     Öl 
  • 13 Blatt  weiße Gelatine 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mango 
  • 600 Vollmilch-Joghurt 
  • 100 + 1 TL Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 300 + 100 g Schlagsahne 
  •     Mango und Zitronenmelisse 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Butter bei milder Hitze schmelzen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und verschließen. Mit einer Teigrolle fein zerbröseln und mit der Butter mischen. Einen Tortenring oder den Springformrand (26 cm Ø) auf eine leicht mit Öl bestrichene Tortenplatte legen. Löffelbiskuitmasse als Tortenboden einfüllen, andrücken. Ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
5 und 8 Blatt Gelatine getrennt kalt einweichen. Mango samt Saft pürieren. 5 Blatt Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. 4 EL Mangopüree einrühren, dann unter das übrige Püree rühren. Nicht kalt stellen
3.
Joghurt, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronensaft verrühren. 8 Blatt Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. 3 EL Joghurtcreme einrühren und dann unter die übrige Joghurtcreme rühren. Ca. 5 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt
4.
300 g Sahne steif schlagen. Unter die Joghurtcreme heben. Erst die Hälfte Creme, dann die Hälfte Püree auf den Tortenboden streichen. Joghurt und Püreemasse spiralförmig mit einer Gabel marmorartig durchziehen. Rest Joghurtcreme und dann Rest Püree darauf streichen und marmorieren. Ca. 5 Stunden kalt stellen
5.
100 g Sahne steif schlagen, dabei 1 TL Zucker einrieseln lassen. Torte mit Sahne etc. verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved