Marokkanischer Salat mit Kichererbsen

Marokkanischer Salat mit Kichererbsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n)  (à 425 ml) Kichererbsen 
  • 4   Schalotten 
  • 8   getrocknete Tomaten 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Kreuzkümmelpulver 
  • 3 EL  Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2/3 Töpfchen  Koriander 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Schalotten schälen und fein würfeln. Tomaten klein schneiden
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten darin ca. 2 Minuten andünsten. Kichererbsen, Tomaten, Schalotten und Kreuzkümmel in einer Schüssel vermengen. Essig und 2 EL Öl zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat ca. 15 Minuten marinieren lassen
3.
Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und die Hälfte fein hacken. Gehackten Koriander zum Schluss in den Salat geben, anrichten und mit Korianderblättchen garnieren
4.
Wartezeit ca. 10 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved