Marzipan-Soufflee mit Schokosoße

Aus LECKER 36/2010
5
(1) 5 Sterne von 5
Marzipan-Soufflee mit Schokosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 30 Marzipan-Rohmasse 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 25 Mehl 
  • 1/8 Milch 
  • 25 gemahlene Mandeln 
  • 2 EL  Mandellikör 
  • 40 Zucker 
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Fett und Zucker 
  •     kandierte Rosenblütenblätter 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
4 Souffléeförmchen (oder Tassen à 250 ml Inhalt) fetten und mit Zucker ausstreuen. Eier trennen. Marzipan grob raspeln und mit 1 Eiweiß glatt rühren. Fett in einem Topf schmelzen.
2.
Mehl einrühren und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, 1-2 Minuten kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen und Eigelbe nacheinander gut unterrühren. Marzipanmischung, Mandeln und Likör unterrühren.
3.
Masse abkühlen lassen. 2 Eiweiß und Zucker steif schlagen und vorsichtig unterheben. Souffléemasse in die vorbereitete Förmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen im Wasserbad (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen.
4.
In der Zwischenzeit Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Soufflées aus dem Ofen nehmen, aus den Formen stürzen, mit Schokolade in Streifen verzieren, mit Puderzucker bestäuben und mit Blütenblättern verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved