Matjesfilet auf Schwarzbrot

Matjesfilet auf Schwarzbrot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Matjefilet (80-100 g) 
  • 1   kleiner, roter Apfel 
  • einige Blätter  grüner Salat (z. B. Eisbergsalat) 
  • 1   Gewürzgurke (aus dem Glas) 
  • 4 EL  saure Sahne 
  • 1-2 TL  Meerrettich (aus dem Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 2   kleine Scheiben Vollkornbrot 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Matjesfilet waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Salat und Gurke in feine Streifen schneiden.
2.
Saure Sahne mit Meerrettich verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Brot mit Fett bestreichen und auf Teller legen. Mit Apfel-, Gurken- und Salatstreifen belegen. Zuletzt die Matjesstreifen darauf anrichten.
3.
Meerrettichsoße darübergeben und mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved