Matjesfilets mit Joghurt-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 200 g   Magermilch-Joghurt  
  • 150 g   Crème légère  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Bund   Lauchzwiebel  
  • 100 g   Möhre  
  • 1   Apfel  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 8   Matjesfilets (à ca. 70 g) 
  •     Kerbel und Apfel zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Abgießen und pellen. Inzwischen Joghurt und Crème légère glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Möhre schälen und fein reiben. Apfel waschen und grob reiben. Sofort mit Zitronensaft vermengen. Gemüse und Apfel mit der Joghurtcreme verrühren. Matjes in schräge Stücke schneiden und mit Pellkartoffeln und Joghurtdip servieren. Nach Belieben mit Kerbel und Apfelspalten garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved