Mediterrane Kartoffelpfanne (Trennkost Kohlenhyratgericht)

3
(1) 3 Sterne von 5
Mediterrane Kartoffelpfanne (Trennkost Kohlenhyratgericht) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 175 neue kleine Kartoffeln 
  • 125 Schneidebohnen 
  • 1 TL  + 1 EL Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 35 getrockenete Tomaten 
  • 30 Fetakäse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Bohnen waschen, putzen und schräg in Stücke schneiden. 1 TL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Bohnen zugeben, kurz andünsten, dann 3 EL Wasser zugeben.
2.
Bohnen mit etwas Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 10–12 Minuten dünsten. Boden der Pfanne sollte immer mit etwas Wasser bedeckt sein. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, in Streifen schneiden.
3.
Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen. Bohnen herausnehmen. Pfanne auswischen und 1 EL Öl erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden braten, dann Tomaten, Kräuter und Bohnen zugeben. Durchschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Käse über die Kartoffelpfanne bröseln und anrichten. Mit übrigem Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved