Mediterranes Paprikagemüse

5
(1) 5 Sterne von 5
Mediterranes Paprikagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   orange Paprikaschoten 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 30 Rauke 
  •     grober Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Honig, Zitronensaft und Olivenöl miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika vierteln, putzen, waschen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen.
2.
Im vorgeheizten Grill rösten, bis die Haut schwarz wird, herausnehmen, mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 10 Minuten ausdämpfen lassen. Paprika häuten und mit der Vinaigrette vermengen.
3.
Salat waschen und trocken schütteln. Paprika und Rauke auf Tellern anrichten und mit grobem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved