Melonen-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Charantais-Melone  
  • 1/2   Honigmelone  
  • 100 g   Parmaschinken  
  • 1-2 Stiel(e)   Salbei  
  • 2 EL   Balsam-Essig  
  • 4 EL   Himbeer-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 4 EL   Öl  
  • 50 g   schwarze Oliven  
  •     Holzspieße  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Melonen entkernen. Aus dem Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Melonenkugeln und Parmaschinken auf Spieße stecken. Salbeiblättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, in feine Streifen schneiden.
2.
Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Salbeistreifen und Oliven zufügen. Spieße mit der Vinaigrette übergießen und kurz ziehen lassen. Mit Salbeiblättchen garniert servieren.
3.
Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved