Millennium Glücks-Kekse

4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

  • 2   Eiweiß (Größe M)  
  • 70 g   Mehl  
  • 100 g   Zucker  
  • 40 g   gemahlene Mandeln  
  •     Backpapier  
  •     Pappe  
  • 25   Glückszettel  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute schaumig schlagen. Mehl, Zucker und Mandeln unterrühren. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen
2.
Aus einer ca. 1 mm dünnen Pappe eine Lochschablone (ca. 8 cm Ø) ausschneiden. Die Schablone auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In das Loch jeweils etwas Teig geben und dünn verstreichen. 5 Teigkreise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 4-5 Minuten backen
3.
Backofentür öffnen. Kekse im Backofen sofort mit einer Palette oder einem Messer lösen. Backblech herausnehmen und die Glückszettel (ca. 1 x 6 cm) in die Mitte der Kekse geben. Die heißen Kekse rasch zur Mitte umklappen und nach Belieben zu Monden formen. So insgesamt 25 Glückskekse backen
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved