Mini-Schweinemedaillons zu Bauernsalat

Aus LECKER 20/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Mini-Schweinemedaillons zu Bauernsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 8 Blätter  Pflücksalat 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais 
  • 100 Schafskäse 
  • 75 gemischte Oliven 
  • 2–3 EL  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 8   dünne Schweinemedaillons (à ca. 30 g) 
  • 1 EL  Öl 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Paprika halbieren, putzen und waschen. Hälften in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen in dünne Streifen schneiden.
2.
Salat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Käse in eine Schüssel bröckeln. Paprika, Mais, Zwiebelringe, Oliven, Petersilie und Salat dazugeben und vermengen.
3.
Essig mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker kräftig würzen. Olivenöl darunterschlagen. Vinaigrette und Salat vermengen. Schweinemedaillons mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten.
4.
Je 2 Schweinemedaillons und Salat auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved