Minischichtsalat mit French Dressing

Aus LECKER 5/2017
Minischichtsalat mit French Dressing Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

„Erhebt eure Gläser, Freunde, solange der Frisée noch knackig ist!“ – Angesichts seiner netten Gesellschaft von Bacon, Goudastreifen und dem appetitlichen Senfsößchen müssen Sie das sicher nicht zweimal sagen

Lowcarb
  • Zubereitungszeit:
    25 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

8 Scheibe/n (à ca. 10 g) Bacon

¼ Kopf Friséesalat

2 Minisalatgurken

1 rote Zwiebel

½ Glas (à ca. 370 ml)geröstete rote Paprika

100 g mittelalter Gouda (Stück)

150 g Vollmilchjoghurt

1 EL Apfelessig

2 EL scharfer Senf

Salz

Pfeffer

Zucker

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2

Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Stücke zupfen. Gurken waschen, putzen und mit einem Sparschäler längs dünne Scheiben abziehen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Paprika in einem Sieb abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Käse in dünne Scheiben schneiden.

3

Joghurt, Essig und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Etwas Dressing in vier Gläser verteilen. Speck in Stücke brechen. Salat, Gurkenscheiben, Paprika, Speck und Käse daraufschichten. Mit Zwiebelringen garnieren. Rest Dressing dazu reichen.

Nährwerte

Pro Portion

  • 210 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate