Moccapudding mit Amaretto-Sahne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Ei (Größe M)  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 1/2 l   Milch  
  • 4 EL   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 EL   löslicher Espresso-Pulver  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 EL   Amaretto-Likör  
  • 20 g   Mocca-Sahne-Schokolade  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ei trennen. Eigelb, Stärke und 4 Esslöffel Milch glatt rühren. Restliche Milch, Zucker, Salz und Espressopulver unter Rühren aufkochen. Von der Herdplatte nehmen. Angerührte Stärke einrühren und ca. 3 Minuten quellen lassen. Unter Rühren etwas auskühlen lassen. Eiweiß steif schlagen und unter die Creme ziehen. Pudding auf vier Dessertgläser verteilen. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden festwerden lassen. Sahne und Vanillin-Zucker halbfest schlagen, Likör unterrühren. Als Klecks auf dem Pudding verteilen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler Röllchen abziehen und über die Desserts streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved