Möhren-Aprikosen-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Aprikosen-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Möhren 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 1/2 TL  gem. Koriander 
  • 2-3 TL  Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  •     Koriandergrün 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. 1 Möhre fein und den Rest grob würfeln. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden
2.
Feine Möhrenwürfel im heißen Fett ca. 5 Minuten dünsten, herausnehmen. Zwiebel, Rest Möhren und evtl. Koriander im heißen Bratfett andünsten. 600 ml Wasser und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen
3.
Aprikosen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. 3 Aprikosenhälften in Spalten schneiden und beiseite legen
4.
Übrige Aprikosen in die Brühe geben und alles fein pürieren. Mit ca. 2 EL Aprikosensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Aprikosenspalten und Möhrenwürfelchen kurz darin erhitzen. Mit jeweils 1 EL Sahne anrichten. Evtl. mit Koriandergrün garnieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Die Möhren-Aprikosen-Suppe kann man statt mit Koriander ebenso mit Curry würzen. Einfach 1-2 Teelöffel über die Zwiebeln streuen und kurz mitdünsten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved