Möhren-Orangen-Suppe

3.375
(24) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Möhren  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 EL   Currypulver  
  • 500 ml   Orangensaft  
  • 2 l   Geflügelbrühe  
  • ca. 30 g   frische Ingwerwurzel  
  • 1   Limette  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  • 2 EL   Zucker  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, putzen und grob würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und das Weiße der Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Lauchzwiebelgrün beiseitelegen. Fett in einem Topf erhitzen. Möhren und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten unter Rühren andünsten. Mit Curry bestäuben, mit Orangensaft ablöschen, mit Brühe auffüllen
2.
Suppe aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln. Lauchzwiebelgrün in feine Ringe schneiden. Ingwer dünn schälen und fein raspeln. Limette halbieren und Saft auspressen
3.
Suppe mit Sahne verfeinern und mit Ingwer, Salz, Zucker und Limettensaft abschmecken. Suppe fein pürieren. Mit Lauchzwiebelgrün bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved