Möhrencremesuppe mit Ingwer

Aus kochen & genießen 8/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1–2   Knoblauchzehen  
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwer  
  • 1   mittelgroße Kartoffel  
  • 500 g   Möhren  
  • 2–3 EL   Butter/Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 TL   Gemüsebrühe  
  • 100 g   Zuckerschoten  
  •     einige Tropfen Tabasco  
  • 100 g   Schlagsahne  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Kartoffel und Möhren schälen, waschen. Alles, bis auf 1 Möhre, in Stücke schneiden.
2.
1–2 EL Fett erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Kartoffel- und Möhrenstücke kurz mitdünsten, würzen. Alles mit gut 3⁄4 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren und alles zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.
3.
Zuckerschoten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Übrige Möhre ebenfalls in feine Streifen schneiden.
4.
1 EL Fett erhitzen. Gemüsestreifen darin ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Tabasco abschmecken. Sahne steif schlagen und unterrühren. Mit den Gemüsestreifen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 160 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved