Mortadella-Nudelsalat mit Pesto-Vinaigrette

Aus LECKER 6/2010
4.333335
(3) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   kurze Nudeln (z.B. Farfalle)  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 5 EL   Balsamico-Essig  
  • 5 EL   gutes Olivenöl  
  • 5–6 TL   Pesto (Glas) 
  • 300 g   Kirschtomaten  
  • 250 g   Mozzarella  
  • 125 g   ital. Mortadella in dünnen Scheiben  
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in ca. 4 l kochendem Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Für die Vinaigrette Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Pesto ein­rühren. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Mit der Vinaigrette mischen, dann auskühlen lassen.
3.
Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella in Würfel schneiden. Mortadellascheiben halbieren und quer in Streifen schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
4.
Nudeln, Tomaten, Mozzarella, Mortadella und Basilikum mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Nudelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved