Muschelnudelsalat

Aus LECKER 7/2018
4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Muschelnudeln  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • je 1   gelbe und rote Paprikaschote  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 80 g   schwarze Oliven (ohne Stein) 
  • 7 EL   heller Balsamico-Essig  
  • 6 EL   Olivenöl  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in ca. 2 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Oliven klein würfeln. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunterschlagen.
2.
Nudeln abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Alle vorbe­reiteten Salatzutaten und Vinai­grette mischen. Salat nochmals abschmecken und abkühlen lassen. In Boxen verpacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved