Nackenkoteletts in Senfmarinade

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   ausgelöste Nackenkoteletts (à ca. 150 g)  
  • 2   Zweige Rosmarin  
  • 50 g   süßer Senf  
  • 5 EL   Öl  
  • 150 ml   Buttermilch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Gefrierbeutel  
  •     Grillschalen  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nackenkoteletts waschen, trocken tupfen. Rosmarin waschen, trocken tupfen und fein hacken. Senf, Öl, Buttermilch und Rosmarin verrühren. Nackenkoteletts mit der Soße bestreichen, in einen Gefrierbeutel geben, Rest Marinade dazugießen, gut verschließen und ca. 3 Stunden marinieren lassen. Herausnehmen, etwas Marinade abtupfen und in eine Grillschale legen. Auf den heißen Grill stellen und 10-15 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved