Nudel-Linsen-Salat

5
(1) 5 Sterne von 5
Nudel-Linsen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Nudeln (z.B.: mafaldine; kurze Bandnudeln mit Wellenrand) 
  •     Salz 
  • 100 rote Linsen 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 8 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 EL  körniger Senf 
  • 8 EL  Öl 
  • 200 Feldsalat 
  • 100 Parmesankäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten, anschließend abtropfen lassen. Linsen in kochendem Wasser ca. 12 Minuten garen, ebenfalls abtropfen lassen. Nudeln und Linsen mischen. Zwiebeln schälen, halbieren, in Streifen schneiden. Essig erhitzen, Zwiebelstreifen hineingeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, von der Herdplatte ziehen. Senf darin verrühren, Öl darunterschlagen. Noch warm über die Nudeln gießen und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Feldsalat waschen, putzen, abtropfen lassen. Parmesan hobeln. Zutaten und Nudelmischung vermengen. Nochmals abschmecken und servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved