Nudelrollen mit Salsicce und Grünkohl

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelrollen mit Salsicce und Grünkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Packungen  (à 300 g) Pastateig küchenfertig ausgerollt (ca. 70 x 30 cm), Kühlregal 
  • 3   Salsicce-Würstchen (à ca. 100 g) 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Petersilienwurzel 
  • 1   Möhre 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 4 EL  heller Balsamico-Essig 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 350 geputzter Grünkohl 
  • 300 Ricotta 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Pastateig 30 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Packungen erst kurz vor dem Verarbeiten öffnen. Würstchen in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2.
Petersilienwurzel und Möhre schälen, putzen und ebenfalls fein würfeln. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln. Nadeln abstreifen bzw. Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen.
3.
Würstchen, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilienwurzel, Möhre und Kräuter darin andünsten. Mit Zucker bestreuen, karamellisieren lassen. Mit Essig, Tomaten und Brühe ablöschen, aufkochen und ca. 6 Minuten köcheln lassen.
4.
Soße mit Salz und Pfeffer würzen, beiseitestellen.
5.
Grünkohl verlesen und gründlich waschen, abtropfen lassen. Blätter und in grobe Streifen schneiden. 1 Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten.
6.
Grünkohl zufügen, kräftig anschmoren, mit 200 ml Wasser ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kohl gut abtropfen und abkühlen lassen.
7.
Kohl ausdrücken und mit Hälfte Ricotta vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig entrollen. Mit einem Teigrädchen (oder Messer) je in 10 Streifen (à ca. 7 x 30 cm) schneiden. Grünkohl darauf verteilen und einrollen.
8.
Tomatensoße in 2 Auflaufformen verteilen, Nudelröllchen daraufgeben und Rest Ricotta darüberbröckeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved