Nudelsalat mit Kichererbsen und Avocado

2.6875
(32) 2.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Gnocchi Nudeln  
  •     Salz  
  • 300 g   Crème fraîche  
  • 1 EL   Senf  
  • 4 EL   Obstessig  
  •     Pfeffer  
  •     Currypulver  
  • 4   Lauchzwiebeln  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 200 g   entsteinte grüne Oliven  
  • 1/2   Salatgurke  
  • ca. 10 Stiele   Thymian  
  • 1 Dose (195 g)  Thunfisch im eigenen Saft  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Crème fraîche, Senf und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Curry kräftig abschmecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in kurze Streifen schneiden. Oliven halbieren. Gurke waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen und leicht hacken.
3.
Vorbereitete Zutaten mischen. Thunfisch abtropfen lassen, leicht zerteilen und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 63 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved