Nudelsalat mit Rumpsteak und Granny-Smith-Pesto

Nudelsalat mit Rumpsteak und Granny-Smith-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Nudeln (z. B. Conchiglie) 
  •     Salz 
  • 1 Bund (ca. 300 g)  Radieschen 
  • 1   große saftige Bio-Zitrone 
  • 1 Stück(e) (ca. 1,5 cm)  Ingwerwurzel 
  • 2   kleine Äpfel (z. B. Granny Smith, à ca. 150 g) 
  • 1 Bund  Koriander 
  • 1–1 1/2 EL  Zucker 
  • 7 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 2   Rumpsteaks (à ca. 275 g) 
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 1 Bund (ca. 60 g)  Rauke 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. In ein Sieb gießen, gut abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden
2.
Zitrone gründlich waschen, Schale fein abreiben. Zitrone halbieren, Saft (ca. 50 ml) auspressen. Ingwer schälen, fein reiben. Äpfel gründlich waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen
3.
Apfelwürfel, Ingwer, Zucker, 5 EL Olivenöl, Koriander, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, Zitronenschale und -saft in einen hohen Rührbecher geben, fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Radieschen mischen, gut die Hälfte des Pestos untermengen
4.
Fettrand des Fleisches in einem Abstand von ca. 1,5 cm einschneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Mit Salz und gemahlenem Pfeffer würzen. Auf ein Backblech legen, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 7–8 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen und 2–3 Minuten ruhen lassen
5.
Inzwischen Rauke putzen, waschen und unter die Nudeln mischen. Fleisch aufschneiden. Salat auf Tellern anrichten. Fleisch und restliches Pesto darauf verteilen
6.
Wartezeit ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved