Obstcocktail mit Mascarpone-Schoko-Schaum

Aus LECKER 50/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Orange  
  • je 60 g   helle und dunkle, kernlose Weintrauben  
  • 1   kleiner Apfel  
  • 1   kleine Banane  
  • 2–3 EL   Orangenlikör  
  • 2 TL   Zucker  
  • 50 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 75 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Mascarpone  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten in eine Schüssel drücken.
2.
Trauben waschen und halbieren. Apfel waschen, halbieren, Kerne entfernen. Apfelhälften in kleine Stücke schneiden. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Obst mit Orangenlikör und 1 TL Zucker mischen.
3.
Schokolade über einem warmen Wasserbad schmelzen, lauwarm abkühlen lassen. Obstalat in 4 Gläser füllen. Sahne halbsteif schlagen. Mascarpone, Vanillezucker und 1 TL Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren.
4.
Sahne unterheben. Flüssige Schokolade schlierig unter die Mascarpone-Creme heben und sofort in die Gläser auf den Obstsalat geben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved