Obstspieße mit Schokosoße

3
(2) 3 Sterne von 5
Obstspieße mit Schokosoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  Mandelblättchen 
  • 100 Schlagsahne 
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 1 Würfel (25 g)  weißes Plattenfett (z. B. Palmin) 
  • 8   Erdbeeren 
  • 1   große Kiwi 
  • 1   große Banane 
  • 2 TL  Zitronensaft 
  • 8   Aprikosenhälften (Dose) 
  •     Puderzucker und Zitronenmelisse zum 
  •     Verzieren 
  • 8   Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mandeln goldbraun rösten, herausnehmen. Sahne erhitzen. Schokolade und Plattenfett hacken, in der Sahne unter Rühren schmelzen. Auskühlen lassen, dabei öfter umrühren
2.
Erdbeeren waschen und putzen. Kiwi schälen und in 8 Spalten schneiden. Banane schälen, in 8 Stücke schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln
3.
Früchte abwechselnd auf Spieße stecken. Portionsweise anrichten. Mit Schokosoße beträufeln und mit Mandeln bestreuen. Evtl. mit Puderzucker bestäuben und mit Zitronenmelisse verzieren
4.
EXTRA-TIPP:
5.
Auch Kinder freuen sich über solch bunte Obstspieße. Toll sieht es aus, wenn Sie kurze Spießchen auf Melonenspalten stecken, die mitvernascht werden. Und so wird die Soße leichter: 1 Päckchen Dessert-Soße "Schoko" laut Anleitung zubereiten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved