Ofen-Lachs mit Gemüse in Backpapier

2
(1) 2 Sterne von 5
Ofen-Lachs mit Gemüse in Backpapier Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Kirschtomaten 
  • 2   Zucchini (à ca. 250 g) 
  • 100 Lauchzwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 5–6 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Bio Zitrone 
  • 750 Lachsfilet ohne Haut 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 4   Bögen Backpapier (ca. 38 x 42 cm) 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und längs in Scheiben schneiden.
2.
Thymian waschen, trocken schütteln und zerzupfen. Zitrone heiß waschen, halbieren und 1 Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Saft der anderen Hälfte auspressen. Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 gleichgroße Stücke schneiden.
3.
Gemüse und Knoblauch vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jeden Bogen Backpapier mittig ca. 1/4 der Gemüsemischung geben, Lachs darauflegen mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Zitronenscheibe darauflegen, mit Thymian bestreuen.
4.
Zuletzt mit Zitronensaft und je 1 EL Olivenöl beträufeln.
5.
Backpapier zu festen Päckchen falten und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 20–25 Minuten backen. Dazu schmeckt Ciabatta-Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved