Omelett mit Gemüse-Lachs-Füllung

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Omelett mit Gemüse-Lachs-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 75 Spinat 
  • 150 rote Kirschtomaten 
  • 150 gelbe Kirschtomaten 
  • 3 EL  heller Balsamico Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 100 ml  Milch 
  • 2 EL  Öl 
  • 8 Scheiben  geräucherter Lachs 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Spinat säubern. Tomaten waschen und halbieren. Alles miteinander vermengen. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl darunterschlagen. Unter den Salat heben. Kalt stellen.
2.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 1/4 der Eiermischung darin bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen. Omelett aus der Pfanne nehmen und warm halten. Mit dem restlichen Öl und der Eiermischung ebenso verfahren.
3.
Omeletts auf Tellern anrichten, mit dem Salat füllen und mit Räucherlachs belegen. Mit grobem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved