Orientalische Hackröllchen mit Dattel-Tomatensoße

Aus LECKER 25/2011
Orientalische Hackröllchen mit Dattel-Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 75 Datteln ohne Stein 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise  Zimt 
  • 1 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1   Beutel Arabisches Brot (6 Stück= ca. 330 g) 
  • 6–8 Stiel(e)  Koriander 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Datteln fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Tomatenmark zufügen, kurz anschwitzen. Datteln zufügen, mit Tomaten ablöschen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 12–15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen
2.
Brötchen ausdrücken. Hack, ausgedrücktes Brötchen, restliche Zwiebeln, Ei, Zimt, Kreuzkümmel, 1 1/2 TL Salz und 1 TL Pfeffer verkneten. Mit feuchten Händen daraus 14–16 Hackröllchen formen. Unter Wenden 8–10 Minuten grillen
3.
Tomatensoße kurz mit einem Pürierstab pürieren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brote halbieren und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 3 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen
4.
Brothälften zu Taschen formen, je ein Hackröllchen, etwas Soße und Koriandergrün hineingeben. Restliche Soße dazureichen
5.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved