Osterlamm mit Kokospelz

0
(0) 0 Sterne von 5
Osterlamm mit Kokospelz Rezept

Zutaten

  • 75 Butter oder Margarine 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 10   Tropfen Rum-Aroma 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1   ungeschälter Mandelkern 
  • 125 Puderzucker 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 30 Kokosraspeln 
  • 1   Pistazienkern 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker und Vanillin-Zucker schaumig rühren. Nach und nach Eier und Gewürze zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Auf die Fett-Ei-Masse sieben und unterrühren. Teig in eine gefettete Lammbackform füllen.
2.
Umgekehrt auf ein Backblech stellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) auf dem Kopf stehend ca. 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend aus der Form lösen und auskühlen lassen.
3.
Mandel halbieren. 100 g Puderzucker mit soviel Zitronensaft glatt rühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Lamm und Mandel damit bestreichen, die Kopfpartie aussparen. Sofort mit Kokosraspel und restlichem Puderzucker bestreuen.
4.
Mandelhälften auf der Rückseite mit der Puderzuckermasse bestreichen und als Ohren am Kopf festkleben. Pistazie grob hacken und zwei geeignete Stücke als Augen verwenden. Ergibt ca. 8 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 285 kcal
  • 1190 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved