Paprikasalat mit Schafskäse

5
(1) 5 Sterne von 5
Paprikasalat mit Schafskäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier 
  • 1   große grüne, gelbe und rote Paprikaschote 
  • 3   Tomaten 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1/2   Kopf Endiviensalat 
  • 1-2 EL  Olivenöl !!! eigene Idee 
  • 1 Glas (250 ml)  Miracel Whip 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Essig 
  • 200 Schafskäse 
  •     grober bunter Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 8 Minuten hartkochen. Anschließend kalt abschrecken, pellen und achteln. Inzwischen Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden.
2.
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Mais auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Paprika, Tomaten, Zwiebel, Mais und Eispalten vorsichtig mit Öl vermengen.
3.
Miracel Whip mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Über den Salat verteilen. Schafskäse in Würfel schneiden und darübergeben. Mit grobem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 48 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved