Pellkartoffeln mit Eier-Kräutersoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Pellkartoffeln mit Eier-Kräutersoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Kartoffeln (à 200 g) 
  • 4   Eier 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Gewürzgurke (aus dem Glas) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch, Petersilie und Dill 
  • 2 (à 150 g)  Becher Magermilch-Joghurt 
  • 4 EL  Salatmayonnaise 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Salat, Petersilie und Tomate 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, abbürsten und in kochendes Wasser geben. Zugedeckt 25-30 Minuten kochen. Eier in kochendem Wasser 10 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurke in kleine Würfel schneiden. Kräuter waschen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, restliche Kräuter fein hacken. Joghurt und Mayonnaise glatt rühren. Eier grob würfeln und mit den Kräutern und der Gurke unter die Joghurt-Mayonnaise heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln mit der Eiersoße anrichten. Mit Salat, Petersilie und Tomate garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved