Pellkartoffeln mit Radieschen-Wasabi-Quark

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   kleine Kartoffeln  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 8   Radieschen  
  • 200 g   Magerquark  
  • 100 g   Schmand  
  • 1/4 - 1/2 TL   Wasabi  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  • 60 g   Bündnerfleisch  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen Lauchzwiebeln und Radieschen putzen und waschen. Lauchzwiebeln in Ringe, Radieschen in feine Scheibchen schneiden. Quark, Schmand, Wasabi (! vorsichtig!) und vorbereitete Zutaten verrühren.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Kartoffeln pellen. Portionsweise mit Quark und Bündnerfleisch servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved